Montag, 22. August 2016

Kreativer Montag 77 - Stofftasche aus Papier nachgebaut

Bei meiner Arbeitsstelle haben wir i. d. R. jedes Semester eine/n Praktikantin/en der Sozialen Arbeit, die 22 Wochen bei uns sind. Das ist eine lange Zeit, geht aber auch schnell vorbei und am Ende bekommen sie von uns ein kleines Dankeschön. 

Unsere letzte Praktikantin hat unseren Stoffbeutel aus Papier nachgebaut bekommen, mit kleinen Give-Aways und einer einfachen Dankekarte. Außerdem haben wir sie noch zum Essen eingeladen, denn die Give-Aways haben wir ja sowieso schon.

Das war jetzt eine spezielle Tasche, die ich nachgebaut habe, aber die Maße kann man natürlich so anpassen, wie man sie braucht. Entweder um eine vorgegebene Tasche nachzubauen oder um etwas, in einer bestimmten Größe, zu verpacken. 
Eine kleinere Tasche, die auch weniger Material braucht und aus weniger Teilen zusammen gestezt ist findet ihr z. B. von Connie Stewart auf YouTube.
Ich hab mir ihre Art die Tasche zu basteln genommen und sie eben einfach auf meine Maße angepasst, damit sie zum Vorbild und Inhalt passt.


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Donnerstag, 18. August 2016

Persönliches Geschenk für Eltern oder Großeltern

Ich bin aus dem Urlaub zurück!
Ja ich weiß, ich hab mich hier auf dem Blog nicht wirklich abgemeldet. Das liegt daran, dass ich eigentlich vor hatte während des Urlaubs weiter zu posten. Allerdings hatte ich keine Zeit mehr Blogposts vorzubereiten und der Laptop von meinem Freund wollte sich nicht mit den W-LANs der Hotels verbinden.

Zum Urlaub werde ich auf jeden Fall in nächster Zeit ein paar Fotos und ein Video posten und ich hatte mir ein Urlaubsalbum To Go vorbereitet, dass ich eigentlich vor Ort anfange wollt zu basteln.

Naja, angefangen habe ich auch, aber nur die erste Seite ;)
Den Rest mach ich jetzt aber zuhause und ich konnte mich Abends wenigstens noch ab und zu dazu aufraffen, die ganzen Kassenzettel, Tickets und Flyer zu sortieren, so dass ich nur noch die Fotos drucken muss.


Heute ist aber der Geburtstag meiner Mutter und dann fahren wir übers Wochenende zu der Silberhochzeit vom Onkel meines Freundes.

Letztes Jahr ist meine Mutter 60 geworden. Sie wollte nicht groß feiern, auch wenn ich ganz viel organisiert hätte, so wie schon zu ihrem 50. Geburtstag.
  • eine Sammelaktion für ein Wellness-Wochenende
  • ein Gästebuch im Stil eines Freundebuches, mit kleinem Polaroidfoto der Person
  • eine Freundin und ich waren Barkeeper (ich hatte zu dem Zeitpunkt im Kino auch ab und zu an der Bar gearbeitet)
  • ich habe Freunde von früher aufgetrieben und eingeladen, bzw. anrufen lassen
  • ich hab nach einiger Zeit, in der ich kein Saxophon gespielt hatte, mit der Band meines Saxophonlehrers ein Ständchen gebracht (echt peinlich, ich hätte mehr üben sollen!
Ich wollte ihr aber neben einem normalen Geschenk auch noch was Besonderes und persönliches machen. Deshalb hab ich meinen Bruder angestiftet und hab ihm ein paar Bilder von früher geschickt, damit er Klamotten mitbringt, die ähnlich aussehen und wir die Fotos nachstellen können.

Ein paar sind wirklich ganz cool geworden, obwohl es wirklich nicht einfach war. Wir wohnen nicht mehr da, wo wir früher gewohnt haben und so sehen die Räume, Türen und alles anders aus. Außerdem war teilweise nicht genug Paltz im Raum um die Fotos aus der gleichen Perspektive hinzubekommen. Wir sind auch ein deutliches Stück größer, also mein Bruder und ich ;)
Das sieht man vor allem auf den Fotos wo meine Mutter mit drauf ist.

Ausdrucke von den Fotos hängen mitlerweile bei Meiner Mutter im Wohnzimmer an ihrer Fotowand. Sie hatte sich auch aktuelle Fotos von uns gewünscht, deshalb haben wir auch gleich noch ein Foto von meinem Freund und mir gemacht.

Und hier jetzt quasi die Vorher-Nachher-Fotos:





Montag, 1. August 2016

Kreativer Montag 76 - Karte zur Silberhochzeit

Die Karte habe ich ja am Samstag schon gezeigt, beim Bloghop vom Team Stempelwiese zum Thema Hochzeit. Falls ihr den verpasst haben solltet, kein Problem, dann guckt euch die über 55 Inspirationen meiner Demokolleginnen doch einfach jetzt noch an. Man braucht schon ein Weilchen bis man sich durchgeklickt hat, deshalb mach ich immer ein bisschen am Stück und merke mir auf jeden Fall einige Ideen auf Pinterest. Die Übersichtsseite zum Bloghop gibt es auf Stempelwiese.de.



Die Karte zur Silberhochzeit habe nicht ich gestaltet, sondern die Schwester meines Freundes mit meiner Unterstützung, wie ihr im Video sehen könnt. Natürlich hab ich am Ende auch wieder Outtakes mit eingebaut, weil ich das selbst witzig finde zu sehen, was alles schief laufen kann. Dadurch wird das Video etwas länger, aber man kann ja einfach zum nächsten klicken, wenn man die Outtakes nicht sehen will.



Hier noch mal kurz die Daten zur Karte:

Die Farben sind Schiefergrau, Flüsterweiß und Zarte Pflaume (InColor 2016-2018).
Die Zahlen sind mit den Framelits Große Zahlen entstanden, das Wort Liebe stammt aus den Thinlits Grüße voller Sonnenschein und die Blumen und Blätter aus den Framelits Pflanzen-Potpourri. Alle Teile wurden mit der BigShot ausgestanzt.
Der Spruch "Nichts ist stärker als die" stammt aus dem Stempelset Grüße voller Sonnenschein und die Blumen innen aus dem Stempelset Flower Shop.
Die Maße der Kartenbasis sind 29 cm x 10,5 cm und sie wird in der Mitte bei 14,5 cm gefalzt. Die Schicht in Zarte Pflaume ist 14,2 cm x 10,2 cm groß und die weiße Schicht misst 14 cm x 10 cm.

Falls ihr meinen Blog noch nicht von Anfang an verfolgt , könnt ihr all meine Projekte zum Thema Hochzeit (Gästealben, Minialbum in Explosionsbox in 3D Origami Schwanenboot, kleine Gastgeschenke, Deko Tischkärtchen, Geschenke zur Hochzeit...) natürlich unter dem Label Hochzeit finden. Die Labels findet ihr auch rechts in der Spalte und könnt da meinen Blog nach bestimmten Themen durchsuchen.
Und hier endlich das Video!
Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Samstag, 30. Juli 2016

Blog Hop Team Stempelwiese zum Thema Hochzeit

Heute findet der Blog Hop vom Team Stempelwiese zum Thema Hochzeit statt mit über 55 Inspirationen.
Solche Bloghops gab es jetzt schon öfter, zu unterschiedlichen Themen vom Team Stempelwiese und es ist immer wieder toll zu sehen, wie unterschiedlich die Kolleginnen das Thema umsetzen. Ich hole mir gerne so Ideen und ich hoffe ihr auch. Wenn ja, dann guckt doch auch bei den anderen Mädls vorbei, die Übersichtsseite zum Bloghop gibt es auf Stempelwiese.de.

Von mir gibt es heute eine Karte zur Silberhochzeit, also vielleicht nicht so typisch, wenn man nach dem Thema Hochzeit sucht.



Aber dieses Jahr sind wir auf keine Hochzeit eingeladen, sondern auf die Silberhochzeit vom Onkel meines Freundes.
Als seine Familie bei uns zu Besuch war, hab ich mit seiner Schwester diese Karte gebastelt. Also gebastelt hat sie seine Schwester und ich habe ihr Tipps gegeben.

Die Farben sind Schiefergrau, Flüsterweiß und Zarte Pflaume (InColor 2016-2018).


Die Zahlen sind mit den Framelits Große Zahlen entstanden, das Wort Liebe stammt aus den Thinlits Grüße voller Sonnenschein und die Blumen und Blätter aus den Framelits Pflanzen-Potpourri. Alle Teile wurden mit der BigShot ausgestanzt.

Die Blumen innen sollen die Farbe von außen noch mal aufnehmen. Der Stempel stammt aus dem Stempelset Flower Shop und wurde einmal mit voller Tinte gestempekt und zweimal vorher abgestempelt, damit die Farbe heller ist.
Am Montag gibt es dazu ein Anleitungsvideo zur Serien Kreativer Montag, in dem die Schwester meines Freundes als Gastbastlerin zeigt, wie die Karte entstanden ist! Guckt also einfach Montag noch mal rein.

Und jetzt viel Spaß beim Durchstöbern der anderen Blogs!!!
MerkenMerken

Montag, 25. Juli 2016

Kreativer Montag 75 - Schmetterlingleinwand

Es geht mit großen Schritten auf unseren Urlaub zu. Ab nächste Woche habe ich 4 Wochen Urlaub und davon sind wir 2 1/2 Wochen weg. Natürlich werde ich in der restlichen Zeit gucken, das ich mehr für meine Gewerbe mache, denn den Urlaub habe ich ja nur von meinem Angestelltenjob. Ich werde auch versuchen einige Blogposts vorzubereiten, dass die dann automatisch gepostet werden, wenn wir in Frankreich sind.


Heute kommt aber erst mal der nächste Kreative Montag, eine Leinwand mit Stempel und Stempelfarben so gestaltet, dass der Hintergrund nach Wasserfarbe aussieht. Mit dem Stempel ist es aber kontrollierter und nicht ganz so nass. Darauf habe ich dann einen filigranen, mit der BigShot ausgestanzten großen Schmetterling und viele kleine geklebt, die ich mit den beiden Handstanzen von Stampin' Up! ausgestanzt habe. Das Video läuft auf doppelter Geschwindigkeit und ich habe einfach ein Voiceover aufgenommen um euch zu erklären was ich tue.



Die verwendeten Farben sind Bermudablau und Aquamarin, der Hintergrundstempel heißt "Watercolor Wash", die beiden Stanzen heißen "Eleganter Schmetterling" und "Mini-Schmetterling" und den filigranen Schmetterling habe ich mit den "Thinlits Schmetterlinge" und der BigShot ausgestanzt.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Montag, 18. Juli 2016

Kreativer Montag 74 - Geburtstagsgeschenke für die Urlaubsreise

Anfang Juli hatte mein Freund Geburtstag und das bedeutet für mich immer, ich muss mir irgendwas einfallen lassen, was ich ihm schenken kann. Das ist auf jeden Fall nicht einfach, weil er sich eigentlich alles selbst kaufen kann, was er haben will und das meist auch tut.
Dieses Jahr hat er von mir nur Sachen bekommen, die mit unserer Urlaubsreise im Sommer nach Frankreich zu tun haben. Auch meiner Mutter hab ich davon eine Idee überlassen. Sie hat ihm außerdem noch selbstgemachten Erdbeerlimes geschenkt und passend dazu Schnapsgläser.



Gefeiert haben wir auch bei meiner Mutter, wofür ich auch sehr dankbar war. Ich musste Freitag noch arbeiten, bin aber früher gegangen und bin dann schnell nachhause um noch den Rest der Wohnung sauber zu machen und alles zu schnappen was mit zu meiner Mutter musste.

Aber jetzt zu den Geschenken:

Von meiner Mutter hat mein Freund einen Gutschein für eine 2-Stündige Bootstour von Cannes aus bekommen. Ich hab ihr gesagt, sie soll einfach ein Boot falten und den Gutschein da rein stecken. Außerdem sollte sie einen Teller vorbereiten, weil ich verschiedene blaue Gummibärchen besorgt hatte und ich das Boot drauf stellen wollte. Ich hatte einfach nur an ein stink normales Boot gedacht, aber auf dem Link, den ich ihr geschickt hatte, waren wohl nur so Motorboote drauf und deshalb hat sie recherchiert und dann das gebastelt. Echt cool!
Im heutigen Video zeige ich euch, wie ich die Karte verziert habe. Darin konnte mein Freund lesen, dass er am 05.08. auf dem Eiffelturm sein wird. Wenn man die Tickets vorher online kauft, muss man vor Ort nicht so lange anstehen. Die Tickets sind aber auf A4 ausgedruckt und dürfen nicht verändert werden, damit sie gültig sind. Also hab ich einfach eine Karte gemacht die zum Thema passt. Die Vorlage zu dem Eiffelturm-Po-Up ist aber nicht von mir. Ich hatte auf YouTube nach gebastelten Dingen zu Eiffelturm geguckt und ein Video zur Pop-Up-Karte gefunden in dem eine Vorlage verwendet wurde. Und zum Glück hat derjenige von popupology.co.uk die Vorlage als kostenlose PDF auf die Homepage gestellt.

Gleichzeitig hatte ich auch auf Amazon geguckt, was es noch alles zum Eiffelturm gibt und bin da auf einen kleinen Metallbausatz zu einem filigranen Eiffelturm gestoße. Da wusste ich noch nicht, dass es die Bausätze auch in Spielwarenabteilungen gibt. Der war aber genau richtig zum Geschenk dazu, weil mein Freund gerne so kleine Sachen zusammen baut oder Geschicklichkeitsspiele macht. War wohl zwischendrin ziemlich kniffelig, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Metallbausätze gibt es übrigens in anderen Formen.









Und falls ihr euch schon gefragt hattet, was denn das Playmobil-Männchen oben neben der Karte soll, dann lös ich das jetzt auch noch auf. Ein weiteres Geschenk war ein Gutschein von mir für eine 2-stündige Segwaytour durch Cannes. Wir standen beide noch nie auf einem Segway. Um den Gutschein ordentlich zu verpacken habe ich nach Playmobil oder Lego Segways gesucht und leider nur einen mit einer Polizistin drauf bekommen. Verpackt hatte ich den Segway dann aber ohne Figur. Mein Freund konnte erst nichts damit anfangen. Auch als ich ihm gesagt hab er soll ihn mal umdrehen, hat er den kleinen Zettel nicht gleich sehen können. War etwas schwer den Zettel rauszubekommen, denn der war lang und dünn und eingerollt unter reingesteckt.

Er hat sich auf jeden Fall über alle Geschenke gefreut und jetzt bin ich mal gespannt wie es wird sie einzulösen.
Achso, ich hab ihm auch noch Packing Cubes geschenkt, mit denen man beim Packen mehr Ordnung reinbringt. Wenn ich es zeitlich schaffe, werde ich vor unserem Urlaub auf meinem Kanal Mission:ORDNUNG noch ein Video zeigen, in dem ich unser Zeug packe.
Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Mittwoch, 13. Juli 2016

Teamvorstellung Dorothea Keiling

Mein Team ist ganz klein aber ich habe ein Mitglied und das ist die Doro. Heute möchte ich sie euch kurz vorstellen, denn jetzt ist ihr Blog offiziell fertig und auch schon mit vielen tollen Projekten und Anregungen gefüllt.


Mein Name ist Dorothea Keiling, ich bin 37 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und meinen zwei wundervollen Kindern in Friedberg bei Augsburg.
Ich arbeite in einer Apotheke als Pharmazeutisch-technische-Assistentin, zurzeit bin ich allerdings in Elternzeit. In meiner Freizeit bastle ich sehr gerne. 

Vor 5 Jahren habe ich Stampin up durch eine Freundin kennen gelernt, die ein paar Jahre in den USA gelebt hat. Sie hatte mir immer wieder von tollen Bastelpartys erzählt auf die sie dort ging. Als sie dann wieder nach Deutschland zurück kam, hat auch sie mich mit dem „Stampin up Virus“ infiziert. Seit dem bin ich so begeistert von den Produkten und hab sehr viel Freude daran individuelle Dinge zu basteln und andere damit zu beschenken.

Im Januar diesen Jahres habe ich mich dann entschieden, es selbst als Demonstrator zu versuchen um mir so mein Hobby zu finanzieren und mein Spaß am Basteln mit anderen zu teilen.




Doros Blog heißt Kreativ mit Stempeln, schaut doch einfach mal rein und holt euch Ideen und Anregungen!

Montag, 11. Juli 2016

Kreativer Montag 73 - Geburtstagstorte mit Kinderschokolade-Produkten


Einer unserer Freunde hatte Anfang Juli Geburtstag und wir wussten nicht, was wir ihm schenken sollten. Auch seine Frau konnte uns nichts sagen, weil sie selbst schon Probleme hatte was zu finden. Er ist einer von denen, die sich alles was sie brauchen einfach selber besorgen und so bleibt da nicht viel übrig. Unsere Freundin hat also gesagt, wir sollen uns keinen großen Aufwand machen und einfach Kinderschokolade verschenken.
Aber das kann ich natürlich nicht einfach so verschenken. Wenn es schon kein besonders einfallsreiches Geschenk ist, dann sollte wenigstens die Verpackung einfallsreich sein.
Also hab ich unterschiedliche Kinderschokolade-Produkte besorgt und daraus eine Geburtstagstorte gezaubert.

Die Farben, die am nächsten rankamen, sind Mandarinorange und Türkis. Sie stimmen nicht ganz überein, aber ich finde es passt trotzdem.

Man erkennt sofort, wei alt der Freund geworden ist, allerdings hat ihm das nicht so sehr gefallen, wie ihr vielleicht auf dem rechten Foto unten sehen könnt, dass ich bei ihnen zuhause gemacht habe ;)





Natürlich gibt es dazu wieder ein Anleitungsvideo und am Ende davon findet ihr auch Outtakes.
Außerdem habe ich einen neuen Vorspann für meine Kreativen-Montags-Videos gemacht. Ziemlich aufwendig aber ich hoffe er gefällt euch.
Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Samstag, 9. Juli 2016

Sammelbestellung Morgen 10.07.



Nur noch mal als Erinnerung, Morgen könnt ihr mir bis 15 Uhr eure Bestellung schicken um an meiner Sammelbestellung teilzunehmen.

Wenn ihr über 60 € bestellt übernehm ich die Versandkosten und für jede 60 € Umsatz bekommt ihr im Juli einen Gutschein-Code von Stampin' Up! über 6 €. Die Gutscheine könnt ihr dann vom 02. bis 31.08. einlösen.

Falls ihr an meiner Sammelbestellung teilnehmen wollt dann schickt mir eure Bestellung bis Morgen, 10.07. um 15 Uhr, an janasbastelecke@gmail.com.

Freitag, 8. Juli 2016

Geschenke vom Videodrehtreff des Team Stempelwiese

Ich hatte euch bereits ein Video gezeigt, dass beim Videodrehtreff mit Kolleginnen aus dem Team Stempelwiese entstanden ist. Darin haben 5 Demo Kolleginnen je ein Projekt vorgestellt. 

Sie alle haben mir als Dankeschön ein kleines Geschenk mitgebracht und ich hab mir gedacht die zeig ich euch auch noch kurz, denn dann habt ihr noch mehr Anregungen. Auch ich habe ihnen allen ein kleines Geschenk passen dzum Thema vorbereitet, die zeig ich euch auch am Ende des Videos.

Ihr könnt die anderen Mädels auch auf ihren Blogs besuchen, denn da findet ihr dann noch mehr Ideen:
Petra WenningerSabine EderAngelika SchmitzStefanie SteicheleNadine Staude

Falls ihr den anderen Post verpasst haben solltet ist das kein Problem, den könnt ihr euch natürlich jetzt auch noch angucken. Videodrehtreff mit Kolleginnen aus Team Stempelwiese