Samstag, 10. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Pergament-Foto-Weihnachtskarte

Jetzt ist die Videoserie für dieses Jahr schon fast wieder rum. Aber es gibt ja och ein Video am Sonntag und eins am Montag. Vergesst nicht, dass ihr noch bis 12.12. um 23:59 Uhr zu allen Blogpposts der "12 Tage Weihnachten" Serie, in denen ich ein Anleitungsvideo zeige, einen Kommentar hinterlassen könnt, z. B. auch unter diesem. Wie ihr posten müsst, damit es zähl, erkläre ich im Post zur Erklärung und da seht ihr auch die Preise.
Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.


Während ich auf der Weihnachtsfeier für unsere Freiwilligen von der Arbeit aus war, konnte mein Video hochladen. Wir hatten für die Freiwilligen in diesem Jahr eine spezielle Führung durch Augsburg gebucht. Die Magd Bärbel, die vor 500 Jahren lebte hat uns Ecken in Augsburg gezeigt, die wir noch nicht kannten und schaurige Geschichten erzählt. Am Ende sind wir noch auf den Perlachturm und von dort aus hatte man eine super Sicht auf den Augsburger Christkindlmarkt. 


Aber jetzt zu meinem heutigen Projekt, das ich kurzfristig noch mit eingeplant habe, weil ich auf YouTube einen Kommentar von Yael bekommen hatte. (übrigens ich hoffe ich spreche deinen Namen im Video richtig aus). Sie hatte nach eine Fotokarte gefragt, bei der man keine Stanzen braucht und ein ganzes Foto oder einfach zurecht geschnittenes Foto verweden kann.




2014 hatte ich zu 12 Tagen Weihnachten eine Fotokarte Weihnachtskugel gemacht, bei der ich ein Foto mit einer Kreisstanze ausgestanzt hatte. 






Dieses Mal habe ich mich angestrengt und die Karte so gestaltet, dass man sie auch nachbasteln kann, wenn man nicht viele Bastelmaterialien und Werkzeuge hat. Das Pergamentpapier ist auch so angebracht, dass man es anheben kann und das Foto im Original sieht. Die Idee dazu habe ich von Jennifer McGuire aus ihrem YouTube Video von 2014. Da hatte ich mich dran erinnert also ich den Kommentar von Yael gelesen habe. 


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
106588 C6-Umschlag Flüsterweiß (JK S. 176)
106584 Farbkarton Pergament (JK S. 175)
126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
140438 Stempelset "Weihnachtswunder" (JK S. 34)

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)

Hab ich noch verwendet, muss aber nicht:
138416 Akzente Brillantweiß (JK S. 177)
106578 Farbkarton Glutrot (JK S. 171) > man kann auch einfach weißen nehmen
141985 Designer-Motivklebeband Zuckerstangenzauber (H/WK S. 5) > ein kleiner Streifen weißer Farbkarton zum Überdecken des Klebers geht auch 

Freitag, 9. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Schüttel-Geschenkanhänger

Ich habe mit meiner Mutter abgestimmt, dass wir dieses Jahr eher in Naturfarben dekorieren und dazu noch etwas weiß und rot. Wie die Weihnachtsdeko dann aussieht, wie der Baum geschmückt ist und wie unsere Geschenke eingepackt sind, zeige ich euch dann nach Weihnachten.

Diese Schüttelanhänger werde ich in ausreichender Anzahl für unsere Geschenke machen und wir haben schon überwiegend Packpapier besorgt, was sich dann ja auch noch gestalten lässt.
Wie ich den Anhänger gemacht habe zeige ich euch natürlich wieder im Video.


Es tut mir leid, dass dieses Jahr so viel mit dabei ist, was mit der Big Shot Maschine gemacht ist, aber ich fand diese Anhänger Ausstanzformen einfach so toll und so filigran kann ich nicht schneiden.

Die Idee habe ich in diesem Fall aus dem Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up!. Auf Seite 20 findet ihr nicht nur das Stempelset, die Framelits und die kleinen Tannenzapfen, sondern eben auch Bilder mit Projektideen. Die Kataloge sind also auch Ideenkataloge, blättert einfach mal durch.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
121685 Farbkarton Savanne (JK S. 170)
108605 Farbkarton Gartengrün (JK S. 170)

141696 Garn Metallic-Flair Kupfer (JK S. 178)
141990 Mini-Tannenzapfen (HW/K S. 20)

143065 Stempelset "Allerbeste Wünsche" (HW/K S. 21)
141835 Framelits Formen Fröhliche Anhänger (HW/K S. 21)
Gibt es beides auch als Sparen im Paket mit 10% Rabatt, unter der Artikelnummer 143521 (HW/K S. 21)

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
141825 Schaumstoffklebestreifen (JK S. 182)
143263 Big Shot Stanz- und Prägemaschine (JK S. 190)

Zum Heiß-Embossen (Schrift):
102283 Stempelkissen VersaMark (JK S. 180)
103083 Embossing Buddy (JK S. 181)
141636 Stampin' Emboss Prägepulver Kupfer (JK S. 181)
129055 Erhitzungsgerät (JK S. 181)
Zusätzlich hab ich riesen Muffinformen mit denen ich das Pulver auffange um es einfach wieder in das Döschen zu bekommen.

Donnerstag, 8. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Karte mit schwebendem Element

Nur mal als kurze Zwischeninfo, ich lese jedes einzelne Kommentar, denn ich werde immer per Mail benachrichtigt. Es sind aber einfach zu viele um auf alle zu antworten. Ab und zu schaffe ich es mal zwischendrin zu antworten, aber die meiste Zeit bin ich mit den Videos udn Blogposts beschäftigt.
Aber vielen Dank auf jeden Fall schon mal für die netten Kommentare!!!

Heute habe ich wieder eine Karte für euch, dieses Mal mit einem schwebendem Element, dass sich auch drehen kann. Ich habe ein fenster gemacht und eine ausgestanzte Weihnachtsbaumkugel an einem Faden darin aufgehängt.
Wie genau das funktioniert zeige ich euch natürlich im Video.


Wenn ihr keine Stanz- und Prägemaschine haben solltet, könnt ihr das Fenster auch mit einem Cuttermesser und einem Metalllineal oder einem Schneidebrett ausschneiden und für das schwebende Element vielleicht eine Handstanze verwenden, die deutlich günstiger ist als so eine Maschine und die passenden Stanzformen.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
106578 Farbkarton Glutrot (JK S. 171)
126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
141981 Designerpapier Zuckerstangenzauber (H/WK S. 5)

143065 Stempelset "Allerbeste Wünsche" (HW/K S. 21)
141835 Framelits Formen Fröhliche Anhänger (HW/K S. 21)
Gibt es beides auch als Sparen im Paket mit 10% Rabatt, unter der Artikelnummer 143521 (HW/K S. 21)

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
143263 Big Shot Stanz- und Prägemaschine (JK S. 190)
141708 Framelits Lagenweise Quadrate (JK S. 193)

Mittwoch, 7. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Weihnachts-BINGO

Heute gibt es eine lustige Beschäftigung für die Weihnachtstage, die man gut mir der Familie spielen Kann. Asl Gewinn beim Weihnachts-BINGO kann man sich kleine Preise ausdenken oder derjenige der gewinnt darf das erste Geschenk auspacken oder Ähnliches.


Hier ist die Spielanleitung:
Ein Spielleiter wird bestimmt, er oder sie bekommt die Karte ohne die kleinen Bildchen. Alle anderen Spieler bekommen eine der anderen Karten (wenn genug Karten da sind könnte auch jeder zwei Karten bekommen).
Der Spielleiter zieht immer ein verdecktes Bildchen und legt es auf der leeren Karte ab. Angefangen wird oben links im Eck und dann in Leserichtung weiter (Natürlich könnt ihr auch eine andere Reihenfolge festlegen, die muss halt für jeden klar sein). Dabei muss der Spielleiter ansagen, welches Symbol gezogen wurde und an welche Position auf der Karte es abgelegt wurde (z.B. Zylinder 1. Reihe ganz links).
Wenn ein Spieler das Symbol auf seiner Karte genau an diesem Platz hat, darf er oder sie das Symbol markieren (z.B. ein Spielsteinchen aus einem Mühlespiel drauflegen).

Ziel ist es eine Reihe von 4 entweder waagerecht, senkrecht oder diagonal zu bekommen und dann ruft man BINGO! Derjenige der zuerst ein Bingo hat, hat das Spiel gewonnen!!!

Dadurch, dass man ja die Karten tauschen kann und der Spielführer die Symbole immer in einer andere Reihenfolge zieht, kann man es immer wieder spielen.

Das ist auch ein Spiel, was sich gut für Kinder eignet, weil man nur die Bildchen hat und keine Schrift oder Zahlen (außer natürlich O Tannenbaum aber das ist das einzige Bildchen mit Schrift).

Die Idee hab ich mal wieder auf Pinterest gefunden und zwar bei Emily von Grace and Good Eats. Allerdings ist ihre Version eine PDF zum ausdrucken. Wenn ihr also keine Zeit mehr haben solltet noch so ein selbstgemachtes BINGO-Spiel zu machen, oder euch die Materialien fehlen sollten, dann könnt ihr auch einfach die PDF von ihr runterladen und das Spiel ausdrucken. Ihr müsst dafür einfach auf DOWNLOAD CHRISTMAS BINGO gehen. Für mich sah das erst nach einer Überschrift aus, bis ich gecheckt hatte, dass das der Link ist.

Ihr könnt natürlich einfach Stempel nehmen, die ihr schon zuhause habt und die von der Größe her passen. Wenn ich einfach kleine Quadrate in 2,5 cm schneidet, braucht ihr auch keine extra Stanzformen dafür und das Bingo könntet ihr ja auch vielleicht einfach ausdrucken und aufkleben.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

141981 Designerpapier Zuckerstangenzauber (H/WK S. 5)

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
106578 Farbkarton Glutrot (JK S. 171)
131288 Farbkarton Curry-Gelb (JK S. 170)
121685 Farbkarton Savanne (JK S. 170)
141420 Farbkarton Smaragdgrün (JK S. 169)
121688 Farbkarton Schwarz (JK S. 170)

126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
131288 Stempelkissen Curry-Gelb (JK S. 170)
126975 Stempelkissen Savanne (JK S. 170)
141396 Stempelkissen Smaragdgrün (JK S. 169)
132708 Momento Stempelkissen (JK S. 180)

140434 Stempelset "Es schneit" (JK S. 30)
140538 Stempelset "O Tannenbaum" (JK S. 28)
142214 GastgeberInnen Stempelset "Cozy Critters" (HW/K S. 3)
142037 Stempelset "Candy Cane Christmas" (HW/K S. 5)
143065 Stempelset "Allerbeste Wünsche" (HW/K S. 21)
142173 Stempelset "Twinkle Trees" (HW/K S. 28)

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
143263 Big Shot Stanz- und Prägemaschine (JK S. 190)
135346 Eckstanze Project Life (JK S. 187)
141712 Framelits Große Buchstaben (JK S. 193)
141708 Framelits Lagenweise Quadrate (JK S. 193)
MerkenMerken

Dienstag, 6. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Rahmenverpackung für Weihnachtsmann Schokotafel

Ich wünsche euch Allen einen schönen Nickolaustag!!!
Ja das wollte ich eigentlich schon heute früh, aber das Hochladen vom Video war fehlgeschlagen. Diese Technik ;)

Hoffentlich seid ihr artig genug gewesen und habt etwas vom Nickolaus bekommen. Ich hab reichlich bekommen, da wären zunächst meine 3 Adventskalender zuhause, dann hatte ich an der Arbeit eine Kleinigkeit von meiner Chefin und unserer Praktikantin auf dem Schreibtisch und in der Post war dann noch eine verspätete Geburtstagskarte mit Überraschung von meiner Upline Steffi Helmschrott.



























Für euch hab ich heute zum Nickolaus eine maßgeschneiderte spezielle Verpackung für eine Weihnachtsmann Schokotafel. So eine Rahmenverpackung hatte ich schon im letzten Jahr gemacht, da allerdings in quadratisch und kleiner, für eine Kette, die die Mutter von meinem Freund von uns bekommen hat. Gepostet hatte ich die Verpackung dann aber zum Kreativen Montag 52 erst im Januar.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
108615 Farbkarton Pflaumenblau (JK S. 170)
126963 Stempelkissen Pflaumenblau (JK S. 170)
141981 Designerpapier Zuckerstangenzauber (H/WK S. 5)
142040 Stempelset "Candy Cane Christmas" (H/WK S. 5)

Werkzeuge und Kleber:
119850 Handstanze 1-3/4'' (4,4 cm) Kreis (JK S. 187)
133782 Handstanze 2'' (5,1 cm) Kreis (JK S. 187) 
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
104430 Stampin' Dimensionals (JK S. 182)

Montag, 5. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten - Windlichtkarte

So jetzt bin ich wieder mehr im Zeitplan und lade gerade sogar schon das Video für Morgen hoch. Jetzt ist schon der 5. Tag, die Zeit rennt wirklich.



























Falls ihr jemanden habt, der etwas weiter weg wohnt und den ihr zu Weihnachen nicht seht, aber etwas mehr als eine Karte schicken wollt, dann ist die Windlichtkarte vielleicht etwas für euch. Man kann sie auch gut noch nach Weihnachten aufstellen, es steht auch nicht explizit ein Weihnachtsgruß drauf.

Die Karte ist wirklich super einfach gemacht, man braucht nur ein A4 Papier dafür. Zusätzlich braucht man noch irgendetwas mit dem man Löcher in einer bestimmtem Form machen kann, damit das Licht durchscheinen kann. Wenn ihr das aber nicht habt, könntet ihr auch mit einem Cuttermesser  Quadrate oder Rechtecke ausschneiden und da dann das Pergamentpapier dahinter kleben.


Die Idee habe ich mal wieder auf Pinterest gefunden und zwar bei Sabines Stempelwelt.


Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 

Die verwendeten Materialien:

106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
106584 Farbkarton Pergament (JK S. 175)
132622 Metallic-Folie Gold (JK S. 175)
106588 C6-Umschlag Flüsterweiß (JK S. 176)

Werkzeuge und Kleber:
143263 Big Shot Stanz- und Prägemaschine (JK S. 190)
133723 Framelits Stern-Kollektion (JK S. 192)
135861 Stanze Sternenkonfetti (JK S. 187)
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)

Zum Heiß-Embossen (Sterne und Spruch):
102283 Stempelkissen VersaMark (JK S. 180)
103083 Embossing Buddy (JK S. 181)
109129 Stampin' Emboss Prägepulver gold (JK S. 181)
129055 Erhitzungsgerät (JK S. 181)
Zusätzlich hab ich riesen Muffinformen mit denen ich das Pulver auffange um es einfach wieder in das Döschen zu bekommen.

12 Tage Weihnachten 2016 - Bleuchtetes Weihnachtsdorf

Heute hat es leider knapp nicht geklappt, weil das Hochladen so lange gedauert hat. Leider wurde es heute einfach nicht hell. Ich hab einige Vorbereitungen für Videos gemacht und dachte es wird vielleicht noch heller. Dementsprechend ist leider die Qualität des Videos nicht ganz so toll.
Wir waren heute Abend auch noch auf dem letzten Wise Guys Konzert in Augsburg (die hören nächstes Jahr auf). Leider hab ich das Video vorher nicht mehr fertig bekommen und so musste ich eben wieder eine Nachschicht einlegen.

Weihnachtsdorf ist vielleicht etwas übertrieben, vielleicht passt auch eher Winterdorf. Man kann so ein Dorf auf jeden Fall noch weihnachtlicher gestalten. Ich denke ich besorge mir noch was, das aussieht wie Schnee (Füllwatte oder so) und drapiere das dann auf der Fensterbank, mal sehen.

Farblich könnt ihr natürlich auch bunter werden. Eigentlich wollte ich Glutrot as Akzente nehmen und eben die weihnachtlichen Elemente auf die Häuser machen, aber da hat die Zeit nicht gereicht. Wenn ich noch was ändern sollte, kann ich euch ja mal ein Foto davon posten.



Übrigens, die Idee die künstlichen Teelichter umgedreht in die Häuser zu machen, weil sie unten zu schmal sind, hab ich von Helen von H2 Designs.


Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 


Die verwendeten Materialien:

121686 Farbkarton Espresso (JK S. 170)
121685 Farbkarton Savanne (JK S. 170)
106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
106584 Farbkarton Pergament (JK S. 175)

Werkzeuge und Kleber:
143263 Big Shot Stanz- und Prägemaschine (JK S. 190)
140279 Thinlits Formen Zu Hause (H/WK S. 40)
140603 Bürste für Big Shot Stanzformen (JK S. 190)
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)

Samstag, 3. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Einfaches Grußkärtchen Tannenbaum

Heute gibt es, wie schon im letzten Jahr, ein einfaches Grußkärtchen. 


Das eignet sich auch für Leute, die nicht viel Bastelmaterial haben oder sich kaufen wollen/können. Natürlich kann man das dann auch durch ein paar zusätzliche Materialien aufpeppen, da zeige ich euch einige Beispiele im Video.

Die Kärtchen sind auch geeignet für alle die nicht viel Zeit haben, aber trotzdem selbstgemachte Karten verschenken wollen und natürlich für alle wie mich, die nicht wissen, was sie schreiben sollen und deshalb kein Problem damit haben, wenn die Karten nicht die Standardgröße haben ;)

Unten nach dem Video findet ihr die verwendeten Materialien und da habe ich euch auch zusammen gestellt, wie viel ihr für 20 Kärtchen an Material zahlen müsstet, wenn ihr noch gar nichts davon habt.
Außerdem findet ihr da auch die weiteren Materialien, die ich für die anderen 3 Varianten verwendet habe.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 


Die verwendeten Materialien:

Für 20 von den einfachsten Variante (ganz links auf dem Foto):

Verbrauchsmaterial:
131527 20 Grußkärtchen 12,7 x 8,9 cm & Umschläge  (JK S. 176) 7,50 €

Wiederverwendbares Material:
131173 Stempelkissen Curry-Gelb (JK S. 170) 8,00 €
126973 Stempelkissen Gartengrün (JK S. 170) 8,00 €
142173 Stempelset "Twinkle Trees" (H/WK S. 28) 19,00 €
118485 Stempelblock Größe D (JK S. 183) 10,50 €

Das macht also zusammen 53 €, theoretisch also 2,65 € pro Grußkärtchen und Umschlag, allerdings kannst du ja alles außer den Grußkärtchen wiederverwenden und noch viel mehr damit basteln. Das bedeutet es ist eigentlich weniger pro Kärtchen, aber eben schwer zu sagen, wie viel genau.

Zusätzlich für die anderen Varianten:

Für die anderen Varianten wird das natürlich mehr, weil man die farbigen Papiere auch nicht einzeln sondern im Paket bekommt und auch die Bändchen in einer großen Spule. Dafür bleibt auch da noch ganz viel übrig.

Variante 2:
126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
143065 Stempelset "Allerbeste Wünsche" (H/WK S. 21)

Variante 3:
106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
131288 Farbkarton Curry-Gelb (JK S. 170)
108605 Farbkarton Gartengrün (JK S. 170)
126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
143065 Stempelset "Allerbeste Wünsche" (H/WK S. 21)
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)

Variante 4:
106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
131288 Farbkarton Curry-Gelb (JK S. 170)
108605 Farbkarton Gartengrün (JK S. 170)
133324 Stanze Gewellter Anhänger (JK S. 186)
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
138401 Garn Metallic-Flair Gold (JK S. 178)
134583 1/8'' (1 cm) Geschenkband Gold (JK S. 178)

Freitag, 2. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Erinnermich für besondere Anlässe

Für Alle unter euch, die neu sind bei meiner Videoserie und Blogverlosung, es ist durchaus typisch, dass es mal etwas später werden kann mit dem Veröffentlichen des Videos und dem Blogpost. Nur damit ihr euch nicht wundert. Ich veröffentliche pro Tag ein Video, aber nicht zu einer bestimmten Uhrzeit. 
Mit Idee vorbereiten, filmen, schneiden, hochladen, Video auf YouTube bearbeiten, Blogpost erstellen, Fotos machen, Fotos bearbeiten, komme ich schon gut und gerne auf 3 bis 5 Stunden, je nachdem wie aufwändig da Projekt ist und wie lang das Video wird. 
Nachdem ich ja noch arbeiten gehe und in der Weihnachtszeit die ein oder andere zusätzliche Veranstaltung ist und die Tage nicht sehr viel Tageslicht, vor allem in der Früh und am Abend haben, verzögert sich das leider zwischendrin. Dazu kommen noch die technischen Probleme mit meinem Computer!
Also einfach abwarten und sonst am nächsten Tag angucken. Ihr könnt auf jeden Fall bis zum 12.12. für alle 12 Beiträge kommentieren!!!



Und jetzt endlich zm heutigen Projekt, dem "Erinnermich", das ich für Renate Plitz als Wichtelgeschenk zur Weihnachtsfeier vom Team Stempelwiese gemacht hatte. Wenn ihr mehr von Renate sehen wollt, findet ihr sie auf stempeln-im-sueden.de und ganz vorne auf diesem Fotobox-Foto von der Weihnachtsfeier was ich gemacht hatte. Witzigerweise, hatten wir die gleiche Farbe an, an dem Tag.

Renate trägt das blaue Oberteil und das Wort "Merry".



Falls ihr euch fragt: Was ist ein Erinnermich?, das ist eine Erinnerungshilfe für wichtige Anlässe, wie Geburtstage und Jubiläen. Natürlich könnte mann auch einfach ein Fotokalender oder Fotodisplay daraus machen. Der Rahmen heißt TOLSBY und ist von IKEA, wird aber eigentlich anders verwendet.


Damit ich ihr noch einen kleine Gruß schreiben kann und auch etwas Weihnachtliches dabei ist, habe ich ihr noch eine kleine, passende Karte dazu gemacht. Die Basis der Kärtchen im Rahmen in Glutrot ist 12,5 cm x 8 cm und für das Kärtchen hab ich die Basis 12,5 cm x 16 cm gemacht und bei 8 cm gefalzt.
Die nächste Schicht in Savanne, die nur einen kleinen Rahmen macht ist 11,7 cm x 7,2 cm und die weiße Schicht, die bestempelt ist ist 11,5 cm x 7 cm.

Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, dann schaut euch den Post zur Erklärung an, falls noch nicht geschehen, und hinterlasst dann die Posts direkt hier auf meinem Blog.

Alle Beiträge zu meiner Serien "12 Tage Weihnachten 2016" findet ihr unter dem Label "12 Tage Weihnachten" rechts in der Spalte. Da findet ihr übrigens auch alle Projekte der vorherigen 3 Serien.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 



Die verwendeten Materialien:

106578 Farbkarton Glutrot (JK S. 171)
121685 Farbkarton Savanne (JK S. 170)
106549 Farbkarton Flüsterweiß (JK S. 170)
126949 Stempelkissen Glutrot (JK S. 171)
126975 Stempelkissen Savanne (JK S. 170)
141985 Designer-Motivklebeband Zuckerstangenzauber (H/WK S. 5)

141936 Stempelset "Labeler Alphabet" (JK S. 156)
137167 Stempelset "Perpetual Birthday Calender" (JK S. 134)

Zum Heiß-Embossen (Buchstaben von Erinnermich auf Cover):
102283 Stempelkissen VersaMark (JK S. 180)
103083 Embossing Buddy (JK S. 181)
109132 Stampin' Emboss Prägepulver weiß (JK S. 181)
129055 Erhitzungsgerät (JK S. 181)
Zusätzlich hab ich riesen Muffinformen mit denen ich das Pulver auffange um es einfach wieder in das Döschen zu bekommen.

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)
104430 Stampin' Dimensionals (JK S. 182)

Donnerstag, 1. Dezember 2016

12 Tage Weihnachten 2016 - Fensterverpackung für Motivschokolade


Heute zeig ich euch die Swaps (also Tauschprojekte), die ich für die Weihnachtsfeier vom Team Stempelwiese am 19.11. gemacht hatte. Steffi Helmschrott, zu der das Team Stempelwiese gehört, hatte sie dieses Mal in einem großen Gasthof an einem See bei München ausgerichtet und sich viele tolle Sachen überlegt. Ich hatte sie vorher gefragt, ob ich einen Foto Booth (also eine Art Fotobox/Fotostudio) aufbauen kann und wir hatten das als Überraschung geheim gehalten.
Mehr Fotos davon werde ich nach meiner Videoserie posten udn auch davon was sonst noch geboten war.










Jetzt aber zurück zu den Swaps. Dafür hatte ich Schokofiguren gekauft und das waren vier verschiedene Motive. Daurch sind dann auch vier verschiedene Ausführungen entsstanden. Im Video zeige ich euch, wie ich die Basis gemacht habe und dann im Schnelldurchlauf ein paar Eindrücke, wie ich die Verzierung gemacht habe. Am Ende gibt es auch ein paar Outtakes, also bleibt dran!
Die Lichtverhältnisse waren leider manchmal beim Filmen sehr schlecht, weil es vor der Arbeit nicht richtig hell wird und danach schon wieder dunkel ist. Das erschwert das Filmen sehr.
Wenn ihr bei meiner Blogverlosung teilnehmen wollt, achtet auf die Voraussetzungen, die ihr in meinem Post zur Erklärung, inklusive Video, findet. Es zählen auf jeden Fall nur die Kommentare zu den Posts zu "12 Tage Weihnachten" die ich vom 01.12. bis 12.12. poste und die ein Video enthalten. Insgesamt könnt ihr also 12 Mal in die Verlosung kommen!

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "Addressed To The Stars" und heißt "Aimless" (CC BY 4.0 International). 



Die verwendeten Materialien:

121681 Farbkarton Chili (JK S. 170)
131290 Farbkarton Farngrün (JK S. 171)
106550 Farbkarton Vanille Pur (JK S. 170)
126966 Stempelkissen Chili (JK S. 170)
142314 Klarsichtfolie (JK S. 175)

140538 Stempelset "O Tannenbaum" (JK S. 28)
142037 Stempelset "Candy Cane Christmas" (H/WK S. 5)
143158 Stempelset "Ein Haus für alle Fälle" (H/WK S. 40)
140279 Thinlits Formen "Zu Hause" (H/WK S. 40)
(Das Stempelset und die passenden Thinlits gibt es auch als Sparen im Paket mit 10% Rabatt 143517)

Zum Heiß-Embossen
102283 Stempelkissen VersaMark (JK S. 180)
103083 Embossing Buddy (JK S. 181)
109132 Stampin' Emboss Prägepulver weiß (JK S. 181)
129055 Erhitzungsgerät (JK S. 181)
Zusätzlich hab ich riesen Muffinformen mit denen ich das Pulver auffange um es einfach wieder in das Döschen zu bekommen.

Werkzeuge und Kleber:
110755 Mehrzweck-Flüssigkleber (JK S. 182)