Samstag, 15. Dezember 2018

Weihnachtsfeier Team Stempelwiese 2018

Es hat ziemlich lange gedauert die über 1200 Fotos zu bearbeiten, einen Film daraus zu machen und den VLOG von der Weihnachtsfeier vom Team Stempelwiese fertig zu bekommen.
Den Film zur Fotoaktion und den VLOG könnt ihr euch gerne angucken, von den Fotos kommen morgen ein nur ein paar, die Seite würde sonst ewig brauchen beim Laden ;)

Die Weihnachtsfeier war wieder toll, vielen Dank an Steffi Helmschrott von Stempelwiese.

Bereits im 3. Jahr habe ich wieder eine Fotoaktion angeboten. Jedes Jahr kommen ein bisschen mehr Ausstattung und Accessoires dazu und dieses Jahr sind auch noch Leute dazu gekommen. Insgesamt waren es 100 Teilnehmerinnen (+ ein Mitarbeiter von Stampin' Up!).

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Wake" und heißt "Crazy Glue" (CC BY 4.0 International).

Leider nicht dabei gewesen? Oder willst du noch mal erleben wie es war? Ich habe bei der Weihnachtsfeier die Kamera (eigentlich 2 Kameras) mitlaufen lassen und einen Film daraus erstellt.

Montag, 26. November 2018

Kreativer Montag 126 - Elegante Geburtstagskarte

Ich brauchte mal wieder eine Geburtstagskarte für den runden Geburtstag einer Ehrenamtlichen von der Arbeit. Zu den runden Geburtstagen gibt es immer eine selbstgemachte Karte von mir und ich hab mir gedacht ich mache mal eine elegantere Karte.


Sie sieht vielleicht auch etwas weihnachtlich aus, aber zu dieser Jahreszeit ist das ja ok denke ich.


Die Karten und Umschläge kommen schon mit den goldenen Kanten und es gibt sie auch in Silber.
Um das Gold an verschiedenen Stellen wieder aufzunehmen, habe ich bestimmte Stempel gold embossed und eine ganz dünne, goldene Kordel in mehreren Schlaufen hinter den hervorgehobenen Gruß gesteckt. 




Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Montag, 15. Oktober 2018

Kreativer Montag 125 - Wolfsmaske


Ja es geht straff auf Halloween zu und weil ich die Maske nicht gleich letzte Weihnachten posten konnte, weil mein Freund ja an Weihnachten noch die Überraschung haben sollte, kommt das Video jetzt einfach als Anregung für ein Kostüm.
Ich hatte darin einen Gutschein für einen Escape Room verpackt, der dem Thema Game of Thrones nachempfunden ist. Bei meiner Suche nach Wolfsmasken bin ich nur bei https://wintercroft.com fündig geworden, aber die Masken die sie anbieten sind der Hammer. Die Vorlage hab ich in Pfund gezahlt, mit der Kreditkarte (waren etwa 5 €), dann die Datei runtergeladen, grob ausgeschnitten, auf Snap Pap (Veganes Leder aus Deutschland http://snap-pap.de) aufgeklebt, ordentlich ausgeschnitten, gefalzt und nach der Anleitung zusammen geklebt.
Man sollte auf jeden Fall ein paar Stunden einplanen, die geben aber auch der Homepage auch Zeitangaben. Ich geh mal davon aus, dass es eine britische Firma ist und deshalb ist auch alles auf Englisch.


Auch als Demo macht sich so eine Maske gut. Die Lampe steht immer im Wohnzimmer meiner Mutter und weil ein Platz gebraucht wurde, wo sie hinpasst hat sie jemand auf die Lampe gelegt und das sah dann ziemlich cool aus.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Montag, 8. Oktober 2018

Kreativer Montag 124 - Schokoeiverpackung für Halloween


Bald ist Halloween und das verbringen wir dieses Jahr in den USA. Ich war noch nie über Halloween in den USA und freu mich drauf, auch wenn wir in Florida sind und es dort ja vermutlich auch um diese Jahreszeit nicht sonderlich herbstlich ist.

Eigentlich hatte ich die Schokoliere mit den witzigen Monstergesichtern extra für die Kinder von meinem Freund besorgt, bei denen wir in Orlando schlafen können. Leider hab ich mich zu spät dran erinnert, dass die Eier in den USA verboten sind. Es gibt ein Gesetzt von 1938, das nicht essbare Objekte in Süßigkeiten untersagt. Echt doof, aber ich will ja nicht wegen Schmuggelns am Flughafen Strafe zahlen oder schlimmeres.

Das Grundgerüst der Verpackung ist bei allen 3 Varianten gleich und schnell gemacht. Zum Verzieren habe ich aber 2 verschiedene Varianten gemacht, damit ihr sehen könnt, wie es aussehen kann, wenn ihr nicht ganz so viel Bastelmaterial und Werkzeuge habt.
Und wenn man richtig buchstabiert dann klappt es auch bei der handschriftlichen Variante des Grußes vorne drauf. Ich mein gestempelt hab ich ja auch mit einzelnen Buchstaben aber hey Fehler passieren. 


Im Video zeige ich euch das Grundgerüst und erkläre was ich verwendet habe für die Verzierung.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Zubehör für den Stamparatus


Wisst ihr was der Stamparatus ist?
Falls ihr diese Frage mit nein beantwortet habt könnt ihr euch das Video von Stampin' Up! angucken (ist auf Englisch).


Der Stamparatus ist ein Werkzeug, das einem das Stempeln erleichtert. Werden Stempelabdrücke beim ersten Mal nicht schön, kann man an die exakt gleiche Stelle noch mal stempeln. Auch bei der Herstellung von vielen gleichen Karten oder Anhängern hilft der Stamparatus, in dem er den ganzen Prozess viel schneller macht.
Ihr könnt damit ganz einfach viele Weihnachtskarten, Einladungskarten oder Geschenkanhänger nacheinander stempeln.

Jetzt gibt es noch extra Zubehör, was das Stempeln noch einfacher macht. Mit dem karierten Papier, lässt sich das, was bestempelt werden soll, besser positionieren. Die extra Platten zum Einsetzten in den Stamparatus, helfen dabei noch mehr Stempel vorzubereiten in der richtigen Position, damit es dann schneller geht. Damit der Stempelabdruck bei den Klarsichtstempeln auch immer klappt, gibt es jetzt auch eine Schaumstoffmatte, die man in den Stamparatus einlegen kann.

Falls ihr dazu Fragen habt oder etwas bestellen wollt, schreibt mir einfach an janasbastelecke@gmail.com. Übrigens am Samstag, 06.10., biete ich eine Sammelbestellung an. Ab 60 € Umsatz spart ihr euch die Versandkosten.

Montag, 1. Oktober 2018

Sparaktion zum Weltkartenbasteltag + Sammelbestellung


Am 06.10. ist Weltkartenbasteltag und damit ihr alles habt um kreativ zu werden, gibt es von Stampin' Up! eine Aktion bei der ihr auf einige Produkte 10 % Nachlass bekommt, die ihr zum Kartenbasteln brauchen könnt.

Ganz vorne im Jahreskatalog (S. 7-9) gibt es 3 verschiedene Kartensets, bei denen je Zubehör für 20 Karten, ein passendes Stempelset und ein kleines Stempelkissen mit dabei ist. Auf Seite 11 findet ihr das Projektset "In Schönschrift", mit dem man Kalligrafie üben und 16 Karten machen kann. Falls das mit der Kalligraphie nicht so klappen will gibt es ein passendes Stempelset, mit dem die Grüße Imme gleichmäßig aussehen. 
Aber es gibt auch einfach Verbrauchsmaterial, das reduziert ist. Ihr könnt euch mit verschieden großen Kärtchen mit Umschlägen eindecken und dann einfach eure eigenen Designs machen und um alles auf den Karten festkleben zu können könnt ihr euch auch gleich mit den Dimensionals (Abstandshalterklebepads) eindecken oder dem Abreißt-Klebeband.


Wenn ihr euch zusätzlich zu den 10 % auch noch die Versandkosten sparen wollt, könnt ihr bei meiner Sammelbestellung am 06.10., dem Weltkartenbasteltag mitmachen.  
Schreibt mir einfach eure Bestellung bis 18 Uhr an janasbastelecke@gmail.com und ab 60 € Umsatz übernehme ich die Versandkosten.



Dienstag, 18. September 2018

Die Auslaufecke von Stampin' Up! wurde aufgefüllt



In der Ausverkaufsecke gibt es wieder mehr reduzierte Artikel. Die Artikel sind bereits nicht mehr in den aktuellen Katalogen von Stampin' Up! drin, das bedeutet es gibt sie solange der Vorrat reicht.
Teilweise sind sie bis zu 60% reduziert!









Da sind definitiv auch einige Sachen dabei, die man für die bevorstehende Weihnachtszeit nutzen kann!!!

Hier mal ein paar Beispiele:

Die Riesen-Zellophantüten mit 15,2 x 43,2 cm eignen sich super um Flaschen zu verpacken.
Jetzt nur noch 3,40 € anstatt 8,50 €.

6" X 17" (15.2 X 43.2 Cm) Gusseted Cellophane Bags6" X 17" (15.2 X 43.2 Cm) Gusseted Cellophane Bags

Zum Valentinstag 2017 hat mein Freund eine Riesenportion
Süßigkeiten in so einer Zellophantüte von mir bekommen.
Weihnachten 2017 hat meine Mutter einen Gutschein
für eine Sandshow in so einer Zellophantüte bekommen.

Die Handstanzen von Stampin' Up! sind super, vor allem auch, wenn man keine Stanz- und Prägemaschine (wie z.B. die BigShot) hat. Stanzteile so mit der Schere auszuschneiden ist extrem schwer und sehr zeitaufwändig. Es gibt gleich 2 weihnachtliche Motive an Stanzen.
Beide Stanzen gibt es für 13,20 € anstatt 22 €.

Holly Berry Builder PunchHolly Berry Builder Punch

Bell PunchBell Punch
Chocolate Chip & Tranquil Tide Stampin' Write Markers







Vor allem um Tannen zu malen oder auch Tannenstempel auszumalen eignet sich der Doppelpack an Stampin' Write Markern.








Sachen in Metallfarben gehen zu Weihnachten auch immer, finde ich zumindest. Als Akzente auf oder in (Schüttelkarte) einer Weihnachtskarten oder zum Verzieren von Geschenken.

Naturally Eclectic Card Overlays Mini Gift Bows

Eastern Gold Vinyl Stickers Gold Glitter Flakes

Montag, 17. September 2018

Kreativer Montag 123 - Herbstliche Dankeskarte


Heute folgt die Anleitung zu meinem Projekt zum Kreativ Blog-Hop Gestern. Falls ihr den verpasst habt und noch mehr Ideen zum Herbst braucht, schaut noch bei den anderen Mädels vorbei. Außerdem hab ich da bereits erklärt, für wen die Karte ist und welche Produkte ich dafür verwendet habe. Ansonsten zeige ich euch das aber auch im Video.




Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Sonntag, 16. September 2018

Kreativ Blog-Hop Thema Herbst


Der Herbst lässt sich zwar Zeit, aber er kommt langsam und damit auch wieder die typischen Farben, das Laub und vielleicht auch Vorbereitungen für Halloween.

Wir sind eine Gruppe von unabhängigen Stampin' Up! Demonstratorinnen, die alle zum Team Stempelwiese im Raum Augsburg gehören.

Besucht auch die Anderen für mehr Ideen!!!!

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Mein Freund und ich verbringen Halloween dieses Jahr in den USA und das ist tatsächlich auch für mich das erste Mal, denn zu dieser Jahreszeit war ich noch nie drüben. Dieses Jahr ist Stampin' Up! in den USA 30 Jahre geworden und die Live Veranstaltung von OnStage findet im November in Orlando Florida statt. OnStage gibt es zwei Mal im Jahr und das ist wie eine Art Konferenz, wo neue Kataloge und Aktionen vorgestellt werde, Produkte präsentiert und Leute geehrt werden die bestimmte Dinge erreicht haben.
Nachdem ich noch nie auf einem OnStage Live war, sondern nur auf den OnStage Veranstaltungen hier in Deutschland und es dieses Mal eben in Orlando stattfindet, habe ich mich dazu entschlossen einen Teil meines Jahresurlaubs einfach in den Herbst zu legen.

So komme ich auch endlich mal dazu einen amerikanischen Freund wieder zu treffen, den ich eigentlich aus Ohio kenne und den ich schon einige Jahre nicht mehr gesehen habe.
Wir werden insgesamt über 1 Woche bei ihm wohnen und können so einiges an Übernachtungskosten sparen und reisen zwischendrin dann ca. 1 Woche im Süden von Florida rum.
Um mich bei ihm und seiner Frau zu bedanken habe ich zumindest schon mal die Karte fertig gebastelt.

Nachdem wir ja im Herbst in Florida sind und eben auch Halloween dort verbringen wollte ich die Karte herbstlich anhauchen. 
Extra Stempelsets oder Papier für den Herbst habe ich mir nicht besorgt, weil ich im Herbst sonst nichts besonderes habe wofür ich basteln müsste.
Also bin ich mal die Sachen durchgegangen, die ich schon hatte und habe geguckt, was sich für eine Herbstkarte nutzen lässt.



Das Karten-Sortiment "Fantastisch Filigran" (JK S. 195) besteht aus den Farben Brombermousse (einem dunklen Lila), Grapefruit (einem hellen Orangen), Minzmarkone (einem hellen Grün) und Schwarz. In den USA sind die typischen Farben für Halloween Orange, Schwarz und Lila und so hab ich einfach mit den Kärtchen gearbeitet, die man eigentlich für Pocketscrapbooking nimmt. 




Dazu passend gibt es auch schon fertige Kärtchen mit Umschlägen (JK S. 39) und facettierte Akzentsteinchen zum Aufkleben. 
Die Blätterformen habe ich aus dem Thinlitspaket "Aus jeder Jahreszeit" (JK S. 219), zu dem es auch ein passendes Stempelset gibt und das eben das ganze Jahr genutzt werden kann. Da ich die ausgestanzten Blätter nur in der Mitte festgeklebt habe, stehen sie außen ab und verleihen der Karte noch etwas Pep.

Montag, 27. August 2018

Kreativer Montag 122 - Kreativ im Urlaub ohne mitgebrachtes Material


Auch im Urlaub (Usedom an der Ostsee) hatte ich irgendwann Lust kreativ zu sein, hatte aber mit Absicht keine Bastelmaterialien und Werkzeug mitgenommen. Wenn ich nicht schon eine konkrete Idee hab, weiß ich ja nicht was ich brauchen könnte und dann ufert das aus und ich nehme meine halbe Bastelecke mit. 

Also habe ich es gelassen und mir vor Ort Sachen zum Kreativsein besorgt.
Die sind alle vom TEDI und wie ihr sehen könnt nicht unbedingt Bastelsachen sondern auch Büromaterial und ein paar Postkarten. Für alles zusammen habe ich 7,50 € bezahlt, es hätte aber auch eine Rolle doppelseitiges Klebeband gereicht, dann wären es 6 €. Am Ende blieb noch ganz viel Material übrig, man kann also definitiv mehr als 2 Minialben daraus machen.

Wenn ihr im Urlaub seid und dort kein TEDI ist, dann recherchiert einfach mal, was es für Billigläden in dem jeweiligen Land gibt, wie z. B. Dollar Tree (USA), Pound Land (GB), Action (NL)...



Ich musst mir etwas einfaches überlegen, da mein einziges Werkzeug eine Nagelschere war. Nichts zum Messen oder gerade schneiden. Deshalb habe ich mir andere Möglichkeiten gesucht Maße zu machen, die ich immer wieder gleich hinbekomme. Guckt einfach ins Video rein, da seht ihr sie. Am Ende kommen auch wieder die Outtakes, die einfach entstehen, wenn ich filme.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).