Montag, 6. Mai 2019

Kreativer Montag 132 - Geschenke zur Geburt

Ich bin im März Tante geworden und zur Geburt von meinem Neffen habe ich verschiedene Geschenke gemacht, die ich euch heute als Anregung zeige. 


Ich habe dafür aktuelle und ältere Produkte von Stampin' Up! benutzt und geguckt was zum Projekt passt. Neben dem Bilderrahmen, der die wichtigsten Geburtsdaten enthält und als auch als Deko genutzt werden kann, habe ich noch eine Girlande aus Bannern gemacht und eine Aufbewahrungsbox für Andenken individualisiert,


Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Außerdem seht ihr im Video noch das Geschenk, was mein Bruder und seine Frau bereits zur Baby-Shower-Party bekommen hatten. Mitbringsel aus Florida.

Donnerstag, 2. Mai 2019

Amerikaner testen deutsche Süßigkeiten

Heute hab ich mal etwas ganz anderes für euch. Im Herbst 2018 waren mein Freund und ich ja in Florida und haben dort bei einem amerikanischen Freund von mir übernachten. Wir waren in Disneyland, konnten Halloween miterleben, haben eine Rundreise im Süden gemacht und ich war auf der OnStage Live Veranstaltung von Stampin' Up!

Als Dankeschön dafür, dass wir bei Keith und seiner Familie übernachten konnten, haben wir ganz viele deutsche Süßigkeiten mitgebracht. 


Ich dachte mir, dass ich sie die Süßigkeiten einfach vor der Kamera testen lasse und was dabei rausgekommen ist seht ihr im Video. 

Übrigens habe ich es schon stark gekürzt. Es waren wirklich einige Süßigkeiten!

Die Reisevlogs vom Rest unseres Trips nach Florida sind fast alle veröffentlicht, auf meinem YouTube-Kanal JanasReisen. Wenn ihr die letzten beiden Teile nicht verpassen wollt hüpft einfach mal rüber und abonniert den Kanal. Als nächstes folgen die Reisevlogs von London, der Harry Potter Ausstellung in Potsdam und bald fahren wir nach Hamburg und fliegen nach Estland.












Mittwoch, 1. Mai 2019

Neues Produkt-Medley von Stampin' Up!


Ab heute gibt es das neue Produkt-Medley "Alles Wunderbare" von Stampin' Up! zu bestellen und das bis 31.05. oder so lange der Vorrat reicht! Wenn du dir eins sichern willst schreib mir eine Mail an janasbastelecke@gmail.com oder kaufe es direkt über meinen Onlineshop.


DAS PRODUKT-MEDLEY ALLES WUNDERBARE BEINHALTET DIE FOLGENDEN PRODUKTE:
  • Klarsichtstempelset "Alles Wunderbare"
  • 10 Stanzformen "Alles Wunderbare"
  • 48 Blatt Designerpapier 6" x 6"
  • 8 Bögen Metallic-Folienpapier in Roségold 6" x 6"
  • 2 Bögen bedruckte vorgeschnittene Elemente
  • 4 Bögen vorgeschnittene Elemente in Roségold
  • 60 selbstklebende roségoldene Zierelemente mit Spiegeleffekt
  • 9,1 m Rüschenband in Wassermelone
  • 9,1 m Geschenkband mit Metallic-Kante in Marineblau/Roségold
  • 15 ml Glanzfarbe in Roségold
Das ganze Paket gibt es für 97 €(Artikelnummer 149666).






Sonntag, 28. April 2019

#simplestamping Geschenkanhänger

Unter dem #simplestamping seht ihr einfache, gestempelte Projekte, die auch Anfänger machen können. Stampin' Up! hat den Hashtag bei der OnStage Veranstaltung im November 2018 in Florida eingeführt.

Ich hab mir gedacht ich mach eine Videoserie daraus, für alle unter euch die meine Projekte zu aufwändig finden um sie nachzumachen. Natürlich auch für alle, die einfach nicht so viel Material und Werkzeuge haben.

Im Video zeige ich euch auch, wie ihr ganz einfach selbst die Form der Anhänger hinbekommt, ohne Stanzen.


Verwendet habe ich ein ein Stück weißes Papier (festes), einen 1cm-Streifen gemustertes Papier, ein Stempelset, 2 Stempelfarben und Flüssigkleber.

Es reicht ein Acrylblock, der groß genug ist für alle Stempel aus dem Stempelset.
Wenn ihr kein Schneidebrett habt um die Papiere zurecht zu schneiden, nutzt Lineal, Bleistift und eine große Schere.

Donnerstag, 25. April 2019

OnStage München im April 2019


Jetzt ist es schon wieder fast 2 Wochen her, dass ich auf der OnStage Veranstaltung von Stampin' Up! in München war.
Wie immer gab es den neuen Katalog, viele Präsentationen mit den neuen Produkten,  Ehrungen,  Prize Patrols (Verlosungen von Stempelsets), Geschäftsberichte, Einspieler von der Live Veranstaltung (dieses Mal in Neuseeland) und am wichtigsten, der Austausch mit den Demokolleginnen.


Die Swaps die ich ertauscht habe, konntet ihr hier schon sehen. Wenn ihr sie verpasst habt schaut sie euch doch einfach noch danach an.

Eine Veranstaltung, 2 Städte und 2 Janas. Das fasst das Video zusammen was ich von OnStage gemacht habe, zusammen mit Jana Trautmann von Janas Bastelwelt, denn sie war in Düsseldorf und so bekommt ihr einen Eindruck von beiden Veranstaltungen in Deutschland.


Nachdem es dieses Mal 2 Veranstaltungen in Deutschland gab, habe ich mich für die in München entschieden denn das ist nicht weit von Augsburg. Außerdem wohnt mein Bruder dort und so konnte ich dort kostenlos schlafen und vor allem etwas länger schlafen.


Trotzdem war es früh für einen Samstag und damit ich frischer aussehe hab ich mir extra eine Gesichtsmaske eingepackt. Die lassen einen nur immer so ein bescheuertes Gesicht machen, weil die Mundöffnung so eng ist.

Meine Prize Patrol Nummer war die 5 und die kam gleich als erstes. Da das Stempelset aber nicht wirklich mein Stil ist, habe ich es im Nachhinein noch mit meiner Downline Doro getauscht.



Am Anfang sah noch alles nett dekoriert aus auf den Tischen und in der Box waren Stampin' Up! Produkte zum Basteln für die Make-and-Take-Projekte. Im Laufe des Tages sah der Tisch dann so aus wie auf dem rechten Bild.

Verschiedene Demos haben neue Produkte vorgestellt und was sie daraus an Projekten gemacht haben.

Wir waren 7 Mädels am Tisch und 4 davon kannte ich vorher schon. Es war aber nett die anderen beiden kennen zu lernen und das waren nicht die einzigen neuen Leute, die ich getroffen habe.

In der Mittagspause wurden Fotos gemacht. Der Teil des Team Stempelwiese der in München war hat sich zu einem Gruppenfoto versammelt.

Samstag, 20. April 2019

Ideen für Ostergeschenke von 2016

Ja tatsächlich habe ich die Ostergeschenke bereits 2016 gemacht und bin nie dazu gekommen sie zu posten. 2016 konnte ich sie vor Ostern nicht zeigen, damit die Beschenkten sie nicht sehen und da das Schneiden doch etwas länger gedauert hat, war 2017 und 2018 nicht genug Zeit, weil wir jeweils verreist waren.


Aber die Ideen werden ja nicht "schlecht" und so könnt ihr die auch noch für andere Anlässe oder eins der nächsten Osterfeste verwenden. Einige der verwendeten Produkte von Stampin' Up! gibt es allerdings nicht mehr.


Ich wünsche euch allen schöne Feiertage und denen die es feiern "Frohe Ostern"!!!










Die Schwester von meinem Freund hatte damals diesen
coolen Kuchen gebacken mit versteckten Hasen drinnen.
Das war die Osterfeier 2016 für die ich die Geschenke
gemacht hatte. Wir sitzen hier im Gartenhäuschen.


Freitag, 19. April 2019

Kreativ Blog-Hop Thema Kleine Geschenke


Braucht ihr noch kleine Lastminute-Geschenke für Ostern, oder grundsätzlich Ideen für kleine Mitbringsel oder Gastgeschenke?
Heute ist wieder Kreativ Blog-Hop Zeit und das bedeutet ihr bekommt nicht nur von mir, sondern auch von den anderen 4 Mädels Anregungen, wenn ihr zu ihren Blogs rüber hopt. 

Wir sind eine Gruppe von unabhängigen Stampin' Up! Demonstratorinnen, die alle zum Team Stempelwiese im Raum Augsburg gehören.

Besucht auch die Anderen für mehr Ideen!!!!

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum


Nachdem ich für die Ostertafel am Ostersonntag noch kleine Gastgeschenke und Namensschildchen brauchte, habe ich einfach beides kombiniert.


Diese kleinen Körbchen sind einfach gemacht, auch ohne irgendwelche Stanzformen und Stempel. Anstatt wie ich das kleinere Teil der Handstanze "Glühbirne" mehrfach auszustanzen könntet ihr auch einfach einen dünnen Streifen schneiden und den Namen per Hand darauf schreiben.

Das Körbchen besteht auch 2 Rechtecken 3,5 x 7,5 cm und auf der langen Seite bei 2 und 5,5 cm gefalzt. In der Mitte der Teile entsteht durch die Falzlinien ein Quadrat mit 3,5 x 3,5 cm.
Die beiden Quadrate werden aufeinander geklebt, so das ein Kreuz entsteht.
Damit daraus ein Körbchen wird braucht es noch etwas, an dem die Seitenteile festgeklebt werden, so dass sie nach oben stehen. Die Umrandung ist 16,5 x 0,5 cm groß und bei 4, 8, 12 und 16 cm gefalzt. Es entsteht eine kleine Klebelasche von 0,5 cm.
Der Henkel ist 19 x 0,5 cm und dann einfach innen an zwei gegenüberliegenden Seiten reingeklebt.
Ein bisschen Ostergras und schon könnt ihr einen kleinen Hasen oder ein Schokoei reinsetzen.