Montag, 6. Juli 2020

Der Lockdown beginnt | VLOG 11

09.03. - 15.03.2020
Es ist schon erstaunlich, wie sich innerhalb von ein paar Monaten alles so verändern kann. In der Woche 11 kam der Lockdown und im Nachhinein ist es tatsächlich interessant zu sehen, wie sehr mir die Situation doch zugesetzt hat. In meiner Erinnerung wusste ich nur noch wie sehr ich damit kämpfen musste, dass wir nicht nach Disney World fliegen konnten, weil ich so lange daran geplant hatte und so viele Geschenke davor damit zu tun gehabt hatten.
Beim Schneiden durchlebe ich die Zeit quasi noch mal und es ist heftig wie sehr der Wocheneinkauf mich in Streß versetzt hatte, durch die leeren Regale, die Menschenmassen, die Berge die die Leute eingekauft haben und dadurch sogar das Kassenband lahmgelegt haben, usw.

Ich hoffe tatsächlich, dass es nicht wieder so schlimm wird wie Mitte März und falls doch, dass die Leute zumindest etwas ruhiger darauf reagieren, weil sie jetzt schon mal eine ähnliche Situation erlebt haben und nicht alles neu und ungewiss ist. 

Im Video seht ihr auch die Outtakes vom Kreativen Montag 142, weil ich den in der Woche gedreht hatte.

Sonntag, 5. Juli 2020

Mehrwertsteuersenkung, Bonustage und Sammelbestellungen

Im Juli lohnt es sich ganz besonders Produkte von Stampin' Up! zu bestellen!!!

Seit dem 01.07. gilt die Mehrwertsteuersenkung von 19 % auf 16 % und das hat Auswirkungen auf den Gesamtpreis der Produkte von SU!. Allerdings könnt ihr nicht einfach vom Katalogpreis 3 % abziehen, weil die Senkung nur die Mehrwertsteuer und nicht den Produktgrundpreis betrifft. 
EXCEL mit Mehrwertsteueranpassung (über Suche leichter Artikel zu finden)

Hier ein Beispiel:
Wenn ein Produkt mit 19 % Mwst. 15 € kostet, setzt sich das aus 12,60 € Produktgrundpreis und 2,40 € Mwst. zusammen. 
Bei einer Mwst. von nur 16 % haben wir immer noch den Produktgrundpreis von 12,60 €, aber nur noch 2,02 € Mwst. und damit einen Gesamtpreis von 14,62 €.
Ihr spart euch also in diesem Falle 0,38 €.
Wenn ihr mehrere Produkte kauft dann summiert sich das natürlich und lohnt sich dann erst richtig. Vor allem, weil ja auch noch die Bonustage im Juli gelten, wo ihr für jede 60 € Umsatz einen Gutschein über 6 € bekommt, den ihr dann im August einlösen könnt.



Und wenn ihr dann noch bei meiner
Sammelbestellung heute 05.07. oder am 26.07. teilnehmt, übernehme ich ab 60 € Umsatz auch noch eure Versandkosten! 
Schickt mir für die Sammelbestellung heute eure Bestellung, bis 18 Uhr, an janasbastelecke@gmail.com

Mittwoch, 1. Juli 2020

Bonustage von Stampin' Up! im Juli

Den ganze Juli über, bis einschließlich 03.08. gelten die Bonustage von Stampin' Up!


Das bedeutet ihr bekommt für jede 60 € Umsatz einen Gutschein von 6 € und könnt die Gutscheine dann einlösen, wenn der neue Minikatalog mit den Herbst- und Winterprodukten rauskommt.
Der neue Katalog gilt ab dem 04.08. und die Gutscheine könnt ihr bis 31.08. einlösen.


Damit ihr euch auch noch die Versandkosten sparen könnt, biete ich jeweils am 05.07. und 26.07. eine Sammelbestellung an. Ab 60 € Umsatz übernehme ich die Versandkosten. Falls ihr für weniger bestellt und es dann bei mir abholt, zahlt ihr ebenfalls keine Versandkosten. Schreibt mir einfach eine Mail mit eurer Bestellung an janasbastelecke@gmail.com.

Montag, 29. Juni 2020

Kreativer Montag 143 - Männerkarte mit diagonalem Schnitt



Diesen Kreativen Montag hatte ich gedreht, als noch der Jahreskatalog 2019/20 gültig war. Deshalb gibt es das Designerpapier nicht mehr zu kaufen. Es geht aber eher um die Idee die Kartenbasis mal ganz anders zu machen und damit den*die Beschenkte*n zu überraschen. Und das ist auch ganz einfach gemacht.


Ich habe die Karte Männerkarte genannt, weil es viele Männer gibt, die eher auf diese Farbtöne, eher gedeckter und ohne Bling und so stehen. Eine Karte entstand für den Opa von meinem Partner. Die zweite hatte ich einfachgleich mitgemacht, weil ich das A4 Papier dafür ja diagonal zurecht schneiden muss und es sich dann einfach anbietet noch eine zweite Karte zu machen.
Die zweite Karte habe ich ein paar Wochen später aber an meine Stiefoma geschickt, denn sie mag blau sehr gerne (ihre Weihnachtsdeko ist blau) und ich wusste, dass ihr auch die Muster gefallen würden.


Die Idee habe ich mir bei Dawn Griffith von DawnsStampingThoughts auf YouTube geholt, sie ist eine amerikanische Stampin' Up! Demonstratorin.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International). https://www.joshwoodward.com

Montag, 8. Juni 2020

Kreativer Montag 142 - Buchstaben-Lichterkette in der Box

Endlich habe ich wieder einen Kreativen Montag für euch, allerdings hatte ich den bereits im März aufgenommen und zwar in der Woche als sich die Corona-Situation langsam zugespitzt hat und kurz bevor der Lockdown kam.

Ich brauchte mal wieder ein Geschenk für eine Freundin und weil das Geschenk an sich gekauft war, wollte ich wenigstens die Verpackung noch individualisieren.
Die Lichter kette besteht aus einzelnen kleinen Leuchtboxen, in die von vorne und hinten Buchstaben geschoben werden können. So kann sie sie noch für viele verschiedene Gelegenheiten nutzen.
Mit der dekorative Box fällt sie im Regal nicht gleich auf.



Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Montag, 18. Mai 2020

Corona kommt nach Augsburg | VLOG 10

02.03. - 08.03.2020 In der Woche 10 wurden das erste Mal Corona-Fälle in Augsburg gemeldet. Ab da wurde die Situation langsam immer komischer. Die ersten Veranstaltungen wurden abgesagt, meine Mutter und ich konnten aber trotzdem am Freitagabend noch auf die Feier zu 100 Jahren Stadtbücherei gehen. Hätte ich da schon gewusst wo das noch hinführt und dass kurz danach die USA ihre Grenzen geschlossen hat und auch Disney World zu gemacht wurde, hätte ich mir gar nicht mehr die Mühe machen brauchen jeden Tag zu gucken, ob ich die Magic Bands endlich individualisieren kann. In der Woche hatte ich es geschafft und tolle Bänder rausgesucht. Ein paar Wochen später mussten wir alles wieder stornieren. Aber das folgt dann in einem späteren VLOG.


Montag, 27. April 2020

Kreativer Montag 141 - Mund-Nase-Maske selber nähen



Ich war heute bei meiner Mutter an der Arbeit um ehrenamtlich beim Nähen von Mund-Nase-Masken zu helfen. Sie macht eigentlich Beschäftigung- und Trainingstherapie für psychisch kranke Erwachsene, aber ihre Klient*innen dürfen gerade nicht zu ihr. Mit den Masken hat sie angefangen um welche für die Klient*innen und Kolleg*innen zu haben. Nachdem die Masken dann aber von immer mehr Leuten getragen wurden, inklusive mir, kamen auch immer mehr Fragen von außerhalb. Und weil sie kaum noch hinterher kommt, haben wir zusammen die Anleitung gefilmt, damit die Masken auch einfach nachgenäht werden können. Es gibt viele verschiedenen Varianten, dass ist eine einfache mit wenig Verschnitt, für die man nur 2 Stoffstreifen und 2 Gummibändern braucht

Die Bestellung, bei der ich ihr heute geholfen habe ist über 100 Masken, für die Schüler*innen eines Berufsbildungszentrum. Es sind 25 Masken fertig geworden und ich hatte für Morgen fast noch mal genauso viel vorbereitet fürs Nähen. Bis Donnerstag müssen sie fertig sein.

Pepito durfte eine meiner Masken auch mal testen, da er aber immer drinnen bleibt, braucht er sie eigentlich nicht. Und die Art und Weise, wie er sie trägt ist auch nicht wirklich ideal. Aber was soll man machen, wenn man keine Ohren hat als Avocado!

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Sonntag, 19. April 2020

Abendveranstaltungen | VLOG 09

In der Woche 10 (02.03. - 08.03.2020) wurden das erste Mal Corona-Fälle in Augsburg gemeldet. Ab da wurde die Situation langsam immer komischer und die ersten Veranstaltungen wurden abgesagt. Meine Mutter und ich konnten aber trotzdem am Freitagabend noch auf die Feier zu 100 Jahren Stadtbücherei gehen, die super war.

Hätte ich da schon gewusst wo das noch hinführt, dass kurz danach die Grenzen in die USA geschlossen werden und auch Disney World zu gemacht wurde, hätte ich mir einiges an Arbeit gespart. So hatte ich jeden Tag geguckt, ob ich endlich unsere Magic Bands individualisieren kann und war tatsächlich irgendwann erfolgreich. 

Ein paar Wochen später mussten wir alles wieder stornieren. Aber das folgt dann in einem späteren VLOG.


Mittwoch, 8. April 2020

#simplestamping Osterkarte

Unter dem #simplestamping seht ihr einfache, gestempelte Projekte, die auch Anfänger machen können. Stampin' Up! hat den Hashtag bei der OnStage Veranstaltung im November 2018 in Florida eingeführt.

Ich hab mir gedacht ich mach eine Videoserie daraus, für alle unter euch die meine Projekte zu aufwändig finden um sie nachzumachen. Natürlich auch für alle, die einfach nicht so viel Material und Werkzeuge haben.

Im Video zeige ich euch eine einfache Osterkarte, die ihr mit ein paar Abwandlungen noch interessanter gestalten könnt.


Ich habe das Stempelset "Tuplengrüsse" verwendet, was ihr auf Seite 43 des aktuellen Minikatalogs (gültig bis Anfang Juni 2020) findet. Dort gibt es das Stempelset auch im Produktpaket mit der passenden Handstanze mit 10% Rabatt. Und das Set hat nicht nur einen Spruch für Ostern, sondern auch für Muttertag, zum Geburtstag, für Trauer, Gute Besserung und einfach so für zwischendurch.

Ihr könnt ganz einfach ein Stempelset und zwei Stempelfarben nehmen und damit direkt auf die Kartenbasis stempeln und bekommt eine einfache Osterkarte wie die Karte links. 

Wenn ihr das Motiv auf ein extra Stück Papier stempelt, was etwas kleiner ist als die Kartenfront, und dann mit einem Pinsel und ganz viel Wasser die Stempelfarbe noch auf das Papier spritz, bekommt ihr die Karte rechts, die auf jeden Fall interessanter aussieht.


Für die unter euch, die passend zum Stempelset auch noch eine Handstanze haben, geht auch die Variante unten rechts, wo einzelne Teile des Motivs noch mal extra hervorgehoben sind.


Außerdem könnt ihr passend dazu auch noch den Umschlag bestempeln. Passt nur auf, dass ihr die rechte Seite für Briefmarke und Anschrift frei lasst. Den Absender kann man auch auf die Rückseite schreiben.



Livestream | DIY gegen Langeweile | Klopapierrollen - Was tun damit?

Ich hab ganz vergessen hier auf meinem Blog zu teilen, dass ich am Sonntag einen weiteren Livestream gegen Langeweile gemacht hatte. Angekündigt hatte ich den über YouTube, Facebook und Instagram.


Falls ihr ihn verpasst habt könnt ihr euch die Aufzeichnung davon natürlich noch angucken und daraus Ideen sammeln. Vielleicht auch noch Lastminute-Ideen für Ostern.