Freitag, 22. Februar 2019

#simplestamping Geburtstagskarte

Unter dem #simplestamping seht ihr einfache, gestempelte Projekte, die auch Anfänger machen können. Stampin' Up! hat den Hashtag bei der letzten Veranstaltung im November 2018 in Florida eingeführt.

Ich hab mir gedacht ich mach eine Videoserie daraus, für alle unter euch die meine Projekte zu aufwändig finden um sie nachzumachen oder sich davon Ideen zu holen. Natürlich auch für alle, die einfach nicht so viel Material und Werkzeuge haben.
Das Video ist noch etwas länger, als ich das wollte, was daran liegt, dass ich am Anfang erst mal alles zeige, was ich verwendet habe.
Schreibt mir doch mal in den Kommentaren, was ihr davon haltet und ob der Teil am Anfang für euch wichtig ist oder ob ich ihn einfach weglassen soll und drauf los basteln.


Ich habe eine fertige Karte mit Umschlag genommen, ein Stück gemustertes Papier, ein Stück weißes Papier, ein Stempelset, Flüssigkleber und die passende Stempelfarbe zum gemusterten Papier.

Es reicht ein Acrylblock, der groß genug ist für alle Stempel aus dem Stempelset.
Wenn ihr kein Schneidebrett habt um die Papiere zurecht zu schneiden, nutzt Lineal, Bleistift und eine große Schere.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen