Dienstag, 18. Februar 2020

Kreativer Montag 139 - Tischdisplay für Mini-Sofortbilder

Diese Woche kommt der Kreative Montag mal Dienstagmorgen ;)

Gestern Abend wäre es einfach zu späte geworden, aber ich wollte endlich mal wieder was Kreatives posten bevor der nächste Wochen-VLOG kommt.


Für unsere letzte Praktikantin, an der Arbeit, brauchten wir noch ein Abschiedsgeschenk und über so ein Display hatten wir mal gesprochen. Dann musste ich nur noch unauffällig an die Info kommen, was für eine Sofortbildkamera sie hat, denn je nach Marke sind die Bildchen unterschiedlich groß. Dabei hat mir eine unserer Aushilfen geholfen, in dem sie unter einem Vorwand danach gefragt hat.


Ich wusste also die Größe der Bildchen und brauchte jetzt noch eine Folie, durch die man gut durchgucken kann und die stabil genug ist um sie auch zu schweißen zu können. Nachdem ich schon ganz viele unterschiedliche Folien zuhause habe, bin ich die erst mal durchgegangen, da war aber nichts passendes dabei. Im Drogeriemarkt hab ich dann Fotohüllen gefunden, die schon in 4 Taschen unterteilt sind, so dass 10 x 15 cm Fotos rein passen.


Im Video zeige ich euch wie ich die Folien zurecht geschnitten und die fehlenden Nähte geschweißt hab, mit einem speziellen Werkzeug dafür. Auch für das Einfügen der Spiralbindung gibt es eine extra Maschine. Beides ist nicht über Stampin' Up! verfügbar und ich habe es mir selbst gekauft, bzw. geschenkt bekommen, das ist also keine bezahlte Werbung.

Der Song, den ich im Video verwende, ist von Josh Woodward aus dem Album "The Simple Life" und heißt "Memorized" (CC BY 4.0 International).

Es ist nicht das schönste Display geworden, weil ich zeitlich nur den einen Versuch hatte. Wenn ihr sowas nachmachen wollt, schaut euch das Video erst bis zum Schluss an um meine Fehler zu sehen, dann könnt ihr es gleich ordentlich machen. Viel Spaß beim Kreativ sein!

Keine Kommentare:

Kommentar posten